Die Betreiberfamilie

wer steckt dahinter?

Geboren am 11.11.1978

Auszeichnungen:

  • Pferdewirtschaftsmeister mit Graf-von-Lehndorff-Plakette in Silber

  • Gesellenprüfung mit Graf-von-Lehndorff-Plakette in Bronze

  • Auszeichnung der Stallungen durch die FN mit Partner für besonders gute Pferdehaltung

  • Auszeichnung der Reitschule durch die FN für herausragende Jugendarbeit

  • aktuell: Trainer C

  • Deutsches Reitabzeichen in Silber

  • Deutsches Fahrabzeichen

  • Deutsches Longierabzeichen

Der reiterliche Lebenslauf von Martina Pfefferer

1981 Die erste richtige Reitstunde auf der Welsh-Stute „Heddie“

1985 Die erste Platzierung bei einem Reiterwettbewerb mit dem Shetty „Pinoccio“

1992 Das erste eigene Pferd „Domspatz“

1996 bis 1998 Ausbildung zur Pferdewirtin in Achselschwang und auf dem Gestüt Horstein

1998 bis 1999 Springstall Bauer, Außenbrunst (Beritt und Turnierbetreuung)

2000 bis 2001 Sammeln weiterer Praxiserfahrung im Dressur- und Ausbildungsstall  Eiben, Münchberg

2001 bis 2002 Verkaufsstall Seitle, Espenlohe

2002 Landesleistungszentrum für Vielseitigkeit, Mertingen

August 2002 Mobiler Beritt & Reitunterricht und Einstieg in die Selbstständigkeit

2002 bis 2003 Ausbildung zur Dipl. Pferdetherapeutin bei Equinus

01. Dezember 2004 Eröffnung des eigenen Reiterhofs „Graf-Reisach-Hof“

Nov. 2005 Meisterprüfung zur PferdewirtschaftsmeisterinEhrung für besondere Leistungen bei der Meisterprüfung mit der Graf von Lehndorff-Plakette in Silber durch die deutsche reiterliche Vereinigung,

sowie Auszeichnung durch das Bayerische Staatsministerium für Landwirtschaft und Forsten für ein herausradendes Ergebnis.

 


2006 Fortbildung zum Trainer C Pferdesport / Reiten.

20xx Auszeichnung des Stalles durch die FNTeilnahme bei „unser Stall soll besser werden“ …

2011 Berufung in den Ausschuss der Pferdehaltenden Betriebe